Jahresbeiträge inkl. Vers. Steuer

Hufschmied, Huforthopäde (incl. Privathaftpflicht für die Familie) (€ 282,31 netto) € 335,95 ohne Selbstbeteiligung
Huftechniker, Huforthopäde, Hufpfleger (€ 214,54 netto) € 255,30 ohne Selbstbeteiligung
angestellter „weiterer“ Hufschmied (ohne Privathaftpflicht) (€ 125,63 netto) € 149,50 ohne Selbstbeteiligung
angestellter „weiterer“ Huftechniker (ohne Privathaftpflicht) (€ 100,42 netto) € 119,50 ohne Selbstbeteiligung

(weitere Zahlungsintervalle möglich)

Deckungssummen OHNE Selbstbeteiligung

Sachschäden € 15.000.000,-
Personenschäden € 15.000.000,-
Vermögensschäden (Vermögensschäden, denen ein Personen und/oder Sachschaden vorausging) € 15.000.000,-
Umweltschäden € 15.000.000,-
Umweltschadensbasisdeckung € 15.000.000,-
Reine Vermögensschäden € 250.000,-
Mietsachschäden € 15.000.000,-
Produkthaftpflicht € 15.000.000,-
Privathaftpflicht Familie € 15.000.000,-
Schlüsselverlustrisiko € 15.000.000,-
(SB 10% mind. € 100,- höchstens € 1.000,-)
Tätigkeitsschaden € 15.000.000,-
(SB 10% mind. € 100,- höchstens € 1.000,-)

Die Gesamtleistung für Versicherungsfälle in einem Versicherungsjahr beträgt das Doppelte der vereinbarten Deckungssummen.

  • Allgemeine Informationen

    • Versichert sind Hufschmied, Hufpfleger, Huftechniker und/oder Huforthopäden (wenn vereinbart), entsprechend der Ausbildung der Person
    • Gesetzliche Haftpflicht wegen Beschädigung der zur Behandlung übernommenen, untersuchten und/oder behandelten Tiere (Tätigkeitsschäden)
    • Familien- Privathaftpflicht ist für den Versicherungsnehmer prämienfrei mit eingeschlossen
    • Gesetzliche Haftpflicht wegen Schäden an geliehenen oder gemieteten Räumen, Gebäuden und beweglichen Sachen mit Ausschluss von Schäden durch Abnutzung, Verschleiß oder übermäßiger Beanspruchung
    • Forderungsausfalldeckung (unter einer Forderungsausfalldeckung versteht man in der Haftpflichtversicherung die Absicherung eigener Schadenersatzanforderungen für den Fall, dass der Schuldige für den verursachten Schaden nicht aufkommen kann)
    • Leistungsverbesserungen, der in diesem Tarif zugrunde liegenden Versicherungsbedingungen, gelten mit sofortiger Wirkung auch für bestehende Verträge
    • Gesetzliche Regressansprüche von Sozialversicherungsträgern, Sozialhilfeträgern, privaten Krankenversicherungsträgern sowie Arbeitgebern (auch von mitversicherten Personen)
    • Gesetzliche Haftpflichtansprüche mitversicherter Personen untereinander (bei Sachschäden mit EUR 100,00 Integralfranchise)
    • Abwehr unberechtigter Ansprüche Dritter – Rechtsschutzfunktion
    • Keine Wartezeit nach Versicherungsbeginn
    • Keine Erhöhung der Versicherungsprämie nach einem Schadenfall
  • Arbeitstätigkeit

    • Hufpflege
    • Tierhüterhaftung
    • Hufbeschlag und -behandlung (wenn Hufschmied/-orthopäde vereinbart)
    • Durchführung von Heilmaßnahmen, sofern diese zum Berufsbild gehören. Ausgeschlossen bleiben lediglich Ansprüche aus tierärztlichen Heilbehandlungen (welche laut Qualifikation nicht hätten durchgeführt werden dürfen)
    • Behandlung von Turniertieren
    • Apparatebenutzung
    • Mitversichert gelten Hilfskräfte, Auszubildende, Praktikanten und Büropersonal, sofern diese keine Schmiedetätigkeiten ausführen (weitere Hufschmiede sind zu Sonderkonditionen versicherbar)
    • Kongressbesuche, Geschäftsreisen
    • Arbeiten auf fremden Grundstücken / Mobile Tätigkeiten
  • weitere Leistungen

    • Auslandsschäden nach Behandlung (weltweit)
    • Teilnahme als Besucher und Aussteller an Messen, Kongressen, Ausstellungen, Märkten sowie ähnlichen Veranstaltungen
    • Auslandsdeckung (vorrübergehende Aufenthalte in Europa unbegrenzt, weltweit bis zu 1 Jahr)
    • Nachhaftung bei endgültiger Tätigkeitseinstellung entsprechend der abgelaufenen Vertragslaufzeit, höchstens 5 Jahre

    Die Privathaftpflichtversicherung für den Versicherungsnehmer und seine Familie (mit einer Deckungssumme von € 5 Mio.) ist in den Versicherungsumfang der Betriebshaftpflicht prämienfrei eingeschlossen. Den ausführlichen Deckungsumfang finden Sie auf der Sonderdeklaration: Privathaftpflicht für die Familie

Vertragsdauer

(Der Vertrag verlängert sich nach Ablauf stillschweigend um ein weiteres Jahr wenn nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird!)
1 Jahr